Chor-Leitung

Michael Dreher

Michael Dreher (Bariton), geboren in Kempten im Allgäu, begann sein Gesangs- und Chorleitungsstudium an der Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl.

Anschließend absolvierte er ein Gesangstudium am Vorarlberger Landeskonservatorium in Feldkirch, welches er 2008 mit dem „Bachelor of Arts“ (Instrumental- und Gesangspädagogik) abschloss. Er studierte im Fach Sologesang bei Ralf Ernst und Dora Kutschi-Doceva und Schwerpunktfach Chorleitung bei Markus Landerer.

Michael singt als Chorist und Solist bei Opernproduktionen mit dem Symphonieorchester Vorarlberg, dem „Theater am Kornmarkt“ in Bregenz und dem Musiktheater Vorarlberg. Seit 2005 ist er Mitglied des Bregenzer Festspielchors. Solistisch trat er bisher mit zahlreichen Orchestermessen, Oratorien und Passionen im In- und Ausland auf.

Seit Januar 2010 ist Michael Dreher an der Musikschule Oberallgäu Süd als Gesangslehrer und Kinder- und Jugendchorleiter angestellt. Außerdem arbeitet er freiberuflich als Sänger, Gesangspädagoge, (chorischer) Stimmbildner und Chorleiter in Österreich, Liechtenstein und im Allgäu.

Seit Dezember 2010 ist er Dirigent der „Allgäuer Kehlspatzen“.

 

Lena Li und Thomas Müller

Lena Li und Thomas Müller waren 2001 Gründungsmitglieder der Allgäuer Kehlspatzen und übergaben die Chorleitung im November 2010 an Michael Dreher.